Seite merken

Seite suchen

Urlaub mit Abenteuer - PaintBall Tirol

 

Außergewöhnlichen Nervenkitzel im actionreichen aktiv Abenteuerurlaub - PaintBall Tirol

 

Abenteuerurlaub - Aktiv & Erlebnis - Urlaub mit Spaß in Tirol



Reisetipps & Tagesausflüge in Tirol die Reisende lieben!

weitere Aktivitäten

Du warst als Kind schon der Held im Kindergarten? Du hast damals schon im Garten deine Wasserschlachten geplant? „Stürmen“ ist für dich kein Begriff aus dem Profifußball? Dann wirst du es bei uns lieben! Unser Paintball-Feld hat maximalen Spaß im Angebot. Paintball ist ein taktischer Mannschaftssport, bei dem sich Spieler mittels Markierern mit Farbkugeln markieren. Der getroffene und damit markierte Spieler muss das Spielfeld in der Regel verlassen. Der Paintball – meist nur kurz „Paint“ genannt – bezeichnet die verwendeten Farbkugeln, die normalerweise aus einer Gelatinehülle bestehen und früher mit einer Mischung aus Kartoffelstärke, Pflanzenöl und Lebensmittelfarbe gefüllt waren, heute jedoch meist mit gefärbtem Polyethylenglycol gefüllt werden. Sie gab dem Sport seinen Namen. Die Paint ist umweltfreundlich und wird im Freien innerhalb von zwei Wochen biologisch rückstandsfrei abgebaut.

Eine Sammlung von sehenswerten Ausflugszielen. Aussichtsplattformen und Fußgängerhängebrücken in schwindelerregender Höhe mit herrlichen Panorama Ausblicken. Mystische Schluchten, imposante Wildwasserwege, und wildromantische Klammen mit ihren dazugehörigen kuriosen Geschichten und Legenden. Früher wurde hier Holz getriftet, heute erleben Adrenalin Junkies den Kick mit dem Kajak, beim Rafting oder Canyoning, begleitet von erfahrenen Raft Guides. Die „Wilden Wasser“ von Tirol zählen zu den besten Locations in Europa. Studien belegen, dass die sprühende Gischt heilsam bei Allergien und Asthma sein kann. Seen und Bäder sind eine zusätzliche Erholungsmöglichkeit in Tirol. Erlebnisbäder warten mit immer neuen Attraktionen auf. Funsportart „Blobbing“ löst gleichzeitig einen irren Nervenkitzel und enormen Reiz auf die Lachmuskeln aus. Die Hallenbäder punkten mit vielen Extras, wie Wasser aus Heilquellen, Wellnessbereiche, Sauna und Yoga zum Relaxen. Außer Schwimmen besteht auf den großen Seen die Möglichkeit zum Segeln, Stand up Paddeln, Skiten und Surfen. Bootsvermietungen bringen Sie „auf Kurs“ und machen Sie zum Freizeitkapitän. Die fünf hochalpinen Tiroler Naturparks und den österreichischen Nationalpark Hohe Tauern erkundet man am besten bei einer der vielen geführten Wanderungen. Private Wanderführungen sind in allen Regionen buchbar und vermitteln die besten und umfangreichsten Einblicke in die Kraftplätze und Tirols Naturjuwele. Naturpark Karwendel, Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen, Naturpark Ötztal, Naturpark Tiroler Lech, Naturpark Kaunergrat warten mit einer sehr urtümlichen Vegetation auf. Die höchsten Gipfel, die meisten Gletscher, die wildesten Gebirgsbäche und die seltensten Tiere prägen diese einzigartige Landschaft.