Seite merken

Seite suchen

Seefeld Winterurlaub
Hotel Unterkünfte

 

 

Booking.com Winterurlaub

Seefeld Hotels - 2024 | 2025

 

 

 

Winterurlaub Seefeld Hotels Urlaubsdomizil

 

 

Hotel Unterkünfte Angebote
Winterurlaub Seefeld für das 2024 | 2025 buchen

 

 

Aktivitäten

Aktivitäten

 

 

Unterkunft buchen

Unterkunft

 

 

Mietwagen

Mietwagen

 

 

Ferienhäuser

Ferienhäusern

 

 

Flüge

Flüge

 

 

Ferienwohnungen

Ferienwohnungen

 

 

Tirol Erleben

Tirol Erleben

 

 

Lieblingsplätze

Lieblingsplätze

 

 

Schlechtwetter Tipps

Schlechtwetter Tipps

 

 

Tagesausflüge

Tagesausflüge

 

 

36 Tiroler Regionen

36 Tiroler Regionen

 

 

Tiroler Skigebiete

Tiroler Skigebiete

 

 


  • Die majestätische Hohe Munde ragt über Telfs im Inntal und ist bei Bergsteigern und Kletterern ein beliebtes Ziel. Die Gemeinde, mit etwa 14.000 Einwohnern, ist der drittgrößte Ort in Tirol und verkehrsgünstig gelegen. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Innsbruck und hat auch selbst viel zu bieten. Bekannt ist Telfs für das Schleicherlaufen, einen traditionellen Fastnachtsbrauch, und die Tiroler Volksschauspiele im Sommer. Wintersportler finden in der Umgebung viele Pisten in den Skigebieten Rosshütte und Gschwandkopf. Besonders sehenswert ist das alte Franziskanerkloster in der Ortsmitte.

  • Leutasch im Wettersteingebirge ist bekannt für seine idealen Bedingungen zum Langlaufen. Das Hochtal ist vor kalten Winden geschützt, was es besonders schneesicher und zugleich mild macht. Das Dorf ist Teil der Region Seefeld, aber abseits vom Trubel des bekannten Wintersportorts. Hier lebt man gemütlich und gelassen. In der Vergangenheit war Leutasch auch ein beliebter Treffpunkt für Künstler und Schriftsteller wie Ludwig Ganghofer. Sein Jagdhaus zog die Kunstschickeria an, darunter auch Musiker wie Richard Strauss. Die Umgebung gilt als inspirierend und malerisch, perfekt für Naturliebhaber.

  • Mösern ist ein kleiner Ort in Tirol, Österreich, der für seine malerische Lage am Mieminger Plateau bekannt ist. Hier können Besucher eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge genießen und die Ruhe und Natur der Umgebung erleben. Mösern wartet mit zahlreichen Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Skifahren im nahegelegenen Skigebiet. Der Ort verfügt auch über gemütliche Gasthöfe, die traditionelle Tiroler Küche servieren, sowie charmante Hotels und Pensionen für einen erholsamen Aufenthalt. Mit seiner idyllischen Atmosphäre und seiner Nähe zu Seefeld ist Mösern ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber und Erholungssuchende.

  • Scharnitz, ein Grenzort am Fuße steil aufragender Bergmassive, war schon im Mittelalter ein wichtiger Handelsort an der Route Venedig-Augsburg. Das Kastell der Römer zeugt von der langen Geschichte als Grenzort. Heute ist Scharnitz der Ausgangspunkt für Berg-, Kletter- und Mountainbiketouren im Karwendel- und Wettersteingebirge. Beliebte Ziele sind das Karwendeltal bis zum Karwendelhaus und die Gleirschklamm. Erfahrene Bergsteiger können die Große Arnspitze erklimmen und die herrliche Aussicht genießen. Im Winter lockt Scharnitz als Langlaufzentrum, während Skifahrer in der nahegelegenen Skiarena auf ihre Kosten kommen.

  • Seefeld in Tirol ist für einen Langlaufurlaub der perfekte Ort, den die Bedingungen für Langläufer aller Leistungsniveaus sind bestens. Neben Gleit- und Skating-Stil können auch Biathleten und Nordische Kombinierer die topographischen Voraussetzungen nutzen. Die Gegend beherbergt Luxushotels, ist aber auch bei Einheimischen beliebt für Ausflüge zum Skifahren, Rodeln und Wandern. Das Dorf ist schneesicher und zieht im Sommer ebenso viele Besucher an wie im Winter.

  • Reith ist eine kleine Gemeinde am Südrand des Seefelder Plateaus mit ca. 1.300 Einwohnern. Die Reither Spitze im Osten bietet einen beeindruckenden Blick über das Inntal. Das Wintersportgebiet Skiarena Seefeld-Rosshütte und kulturelle Highlights wie das Pestmaterl und Schnitzereien von Johannes Obleitner prägen die Region. Wanderungen zur Burgruine Fragenstein, zur Schlossbachklamm oder zum Reither Latschenhochmoor sind beliebt. Der Möserer See lädt zum Baden ein und der Bienenlehrpfad ist ideal für Familien. Reith ist gut angebunden an Mittenwald, das Inntal und die Karwendelbahn.

 

Stell dir einen Winterurlaub mit viel Schnee vor, der dich in eine Zauberwelt aus Schnee und Vergnügen entführt. Denk an gemütliche Hotels direkt an der Piste oder in Skigebiet Nähe, umgeben von verschneiten Almhütten und welch ein Glück, dort zu sein. Dein perfekter Winterurlaub könnte genau so aussehen. Einerseits voller Möglichkeiten für Wintersport, andererseits ein Paradies für Wellness und Ruhe. Wenn du mit Kind unterwegs bist, bieten diese Winterhütten die perfekte Kulisse für unvergessliche Erlebnisse. Gemeinsam könnt ihr beim Winterwandern im Schnee die verzauberte Landschaft erkunden und danach in einer urigen Hütte den Tag ausklingen lassen. Ein Winterwochenende mit Kind wird in diesen charmanten Hütten, direkt an der Piste gelegen, zu etwas ganz Besonderem. Gleich nach dem Wachwerden geht's los ins Abenteuer. Auch ohne Ski wirst du die schönsten Orte entdecken. Viele Ferienhäuser befinden sich nicht nur direkt an der Piste, sondern auch unweit von traumhaften Weihnachtsmärkten und Christkindlmärkten. Schlittenfahren, Rodelbahnen und Snowtubing sind Spaß für die ganze Familie. Beim Winterwandern tauchst du ein in die Stille der prächtigen Winterlandschaft. Langlaufen und rodeln sind typische Aktivitäten im alpinen Winterurlaub – sie bieten sportliche Betätigung mit traumhafter Aussicht. Wenn du nach Nervenkitzel suchst, probiere Freeriden aus und tauche danach in das lebendige Apresski ein. Und für das ultimative Festtagsgefühl gibt's nichts Schöneres, als Weihnachten und Neujahr in einer gemütlichen Winterhütte zu verbringen. Traditionelles Törggelen und Hüttengaudi gehören zum Winterurlaub einfach dazu. In urigen Hütten, die pure Gemütlichkeit ausstrahlen, wirst du sie erleben. Nachts bahnen Pistenraupen den Weg für den nächsten Tag im Skigebiet, während Adventmärkte ihre Lichter als strahlenden Kontrast zur dunklen Winternacht anbieten.

 

Nach einem Tag voller Pistenaction freust du dich auf Entspannung in der Wellness-Oase. Wellness inmitten der Almhütten bedeutet, dass du in Sauna und Spa entspannen wirst, während draußen die Welt in weiches Weiß gehüllt ist. Stell dir vor, wie du all das in einer Ferienhütte direkt an der Piste genießt, nah an den schönsten Orten für Weihnachtsstimmung. Dein Winterurlaub kann unendlich vielseitig sein: von ausgelassenen Silvesterfeiern in schneebedeckten Almhütten bis hin zu besinnlichem Weihnachten in heimeligen Winterhütten, vom aktiven Winterwandern durch stille Wälder bis hin zum einfachen Genießen der Schönheit der Schneeberge ohne Ski. Hotels direkt an der Piste, umgeben von verschneiten Almhütten und welch ein Glück, dort zu sein. Dein perfekter Winterurlaub könnte genau so aussehen. Einerseits voller Möglichkeiten für Wintersport, andererseits ein Paradies für Wellness und Ruhe. Wenn du mit Kind unterwegs bist, bieten diese Winterhütten die perfekte Kulisse für unvergessliche Erlebnisse. Gemeinsam könnt ihr im Winterurlaub die verzauberte Landschaft erkunden und danach in einer urigen Hütte den Tag ausklingen lassen. Ein Winterwochenende mit Kind wird in diesen charmanten Hütten, direkt an der Piste gelegen, zu etwas ganz Besonderem. Gleich nach dem Wachwerden geht's los ins Abenteuer. Auch ohne Ski und Schnee kannst du die schönsten Orte entdecken. Viele Hotels befinden sich nicht nur direkt an der Piste, sondern auch unweit von traumhaften Weihnachtsmärkten und Christkindlmärkten. Schlittenfahren, Rodelbahnen und Snowtubing sind Spaß für die ganze Familie. Beim Winterwandern Nähe Skigebiet tauchst du ein in die Stille der prächtigen Winterlandschaft.

 

Langlaufen und Wellness sind typische Aktivitäten im alpinen Winterurlaub – sie bieten sportliche Betätigung mit traumhafter Aussicht. Wenn du nach Nervenkitzel suchst, probiere Freeriden aus und tauche danach in das lebendige Apresski ein. Und für das ultimative Festtagsgefühl gibt's nichts Schöneres, als Weihnachten und Neujahr in einer gemütlichen Winterhütte zu verbringen. Traditionelles Törggelen und Hüttengaudi gehören zum Winterurlaub einfach dazu. In urigen Hütten, die pure Gemütlichkeit ausstrahlen, kannst du sie erleben. Nachts bahnen Pistenraupen den Weg für den nächsten Tag, während Adventmärkte ihre Lichter als strahlenden Kontrast zur dunklen Winternacht anbieten. Wellness inmitten der Almhütten bedeutet, dass du in Sauna und Spa entspannen kannst, während draußen die Welt in weiches Weiß gehüllt ist. Winterurlaub bedeutet Freiheit. Es ist die Zeit, in der Almhütten zu Heimen werden, die sich im Wintersport zuhause fühlen, und prächtige Hotels in ein festliches Gewand hüllen. Ob du nun Langlaufen, rodeln willst oder einfach die beeindruckende Winterlandschaft genießen möchtest – dein Winterurlaub Nähe Skigebiet hält mit Sicherheit das Passende für dich bereit. in ein festliches Gewand hüllen. Ob du nun Langlaufen, Winterwandern willst oder einfach die beeindruckende Winterlandschaft genießen möchtest – dein Winterurlaub hält mit Sicherheit das Passende für dich bereit.